Ausbildung zum/zur Dipl. Orientalischen TanzlehrerIn

Ausbildung | 25.12.2017 - 08:00:00

      D E R   W E I B L I C H E   H Ü F T T A N Z


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Dipl. Orientalische TanzlehrerIn Ausbildung...
    

Für alle Tanzbegeisterten, die schon einmal mit dem Gedanken geliebäugelt haben,
mehr aus der Leidenschaft TANZEN zu machen, startet die nächste Tanzausbildung

im Jahr 2018 deren Räume mit dem passenden Ambiente, die Alltagswelt verblassen lässt. Die verzaubernd rhythmische Musik wird diese Ausbildung zu einem Tanzerlebnis besonderer Art verwandeln.



Auf deine Teilnahme freut sich

Sharin            

 

 

 

 

Die 7. Dipl. Orientalischen TanzlehrerIn Ausbildung

haben am 23. Oktober 2016 mit Amy Mira, Franziska Mayer und Kerstin Taupe ihren Diplom zur Orientalischen Tanzlehrerin erhalten.
Ich gratuliere ganz, ganz herzlichst.

Ich freu mich so, dass sie mit so einer Begeisterung und Freude dabei waren.

Eure, Sharin

Bildergalerie:  Dez. 2015 / Ausbildung der Dipl. Orientalischen Tanzlehrerinnen

Bildergalerie: Okt. 2016 / Orientalischen Tanzfest mit Diplomübergabe

 

 

Die 6. Dipl. Orientalischen TanzlehrerIn Ausbildung

hatte am 25. April 2015 ihren Abschluß und wir haben im Schlosswirt Ebenthal gefeiert. Hiermit gratuliere ich ganz, ganz herzlichst Petra Schramm und Waltraud Trost für eure bestande Prüfung und für eure tollen eigenen Choreographien.

Ich danke auch Reena & Dancers für eure zauberhaften Auftritte.

Eure, Sharin

Bildergalerie:  April 2015 / Tanzfest der Dipl. Orientalischen Tanzlehrerinnen

 

 

Die 5. Dipl. Orientalischen TanzlehrerIn Ausbildung

hatte am 29. Jan. 2011 mit  Brigitte Merl, Cornelia Musil, Ingrid Pölzl-Rosenball, Nadine Pöllitsch und Regina Honsig-Erlenburg begonnen und wir hatten am 13. Oktober ein Orientalische Tanzerlebenis mit Diplomübergabe. Wir alle waren begeistert. Es war unbeschreiblich toll. Tausend Dank... Sharin

Bildergalerie:  Okt. 2012 / Feier der Dipl. Orientalischen Tanzlehrerinnen bei Sharin

 

 


Die 4. Dipl. Orientalischen TanzlehrerIN Ausbildung

hatte am 19. April 2008 mit Ana Lily Castillo, Bettina Rom, Elisabeth Mandl, Janet Freithofnig und Sabine Jeschonek begonnen und sie haben ihr Diplom zur Orientalischen Tanzlehrerin am 5. September 2009 mit viel Freude erhalten.
Ich danke für Euer Vertrauen und wünsche Euch von ganzem Herzen weiterhin viel Erfolg auf allen Ebenen. 
Vielen herzlichen Dank... Sharin

Bildergalerie: Sept. 2009 / Feier der Dipl. Orientalischen Tanzlehrerinnen Hotel Weidenhof

 

 


Die 3. Dipl. Orientalischen TanzlehrerIN Ausbildung

war am 16. September 2007 im Marhof Viktring. Es hat uns allen sehr viel Spaß & Freude bereitet und unser Leben bereichert.
Mit sehr viel Freude diplomierten:
Annemarie Kitz, Denise Vogrin, Doris-Ingrid Grabher, Evelin Fugger, Ines Linzatti, Karen Krügl, Maria Fritz, Mira Diana Drobesch, Petra Harden, Sabine Aixner.

Vielen herzlichen Dank... Sharin

Bildergalerie:  Sept. 2007 / Feier der Dipl. Orientalischen Tanzlehrerinnen im Marhof / Viktring

 

 



Die 2. Dipl. Orientalischen TanzlehrerIn Ausbildung

erfolgte am 11. März 2006 bei der Benefiz Orient Gala im Rathaushof St. Veit/Glan.
Mit viel Erfolg und Freude diplomierten:
Helga Pickeslberger, Roswitha Suppan und Sandra Kremer.

Vielen herzlichen Dank... Sharin

Bildergalerie:  März 2006 / 5. Orientgala - Benefiz im Rasthaushof St. Veit mit Diplübergabe der Orientalischen Tanzlehrerinnen



 

 

 

Die 1. Dipl. Orientalischen TanzlehrerIn Ausbildung

begann im April 2003 und endete im September 2004.
Wir feierten am 11. September 2004 im Schloßwirt Ebental.
Es war eine erfolgreiche Ausbildung und ein zauberhaftes Fest.
Mit Freude diplomierten: Amanda Christof, Andrea Prossegger, Evelin Reinwald, Hannelore Lackner und Julia Oschgan. Vielen herzlichen Dank... Sharin

 

 

Informationen zur  Dipl. Orientalischen TanzlehrerIn Ausbildung

Die Themen innerhalb der 12 Ausbildungs-Wochenenden mit insgesamt 144 Zeitstunden sind:

  •     die Basisbewegungen des Tanzes;
  •     die Kombination von Bewegungen;
  •     die Umsetzung der Bewegungen zu vers.Rhythmen u. Musikinstrumenten;
  •     sowie gesundheitsfördernde Körperübungen;
  •     anatomische Zusammenhänge;
  •     Beachtung der richtigen Körperhaltung beim Tanzen und vieles mehr...

Die Ausbildung zur Tanzlehrerin bietet zu dem gute Perspektiven für die Zukunft. Denn mit dem neuerlernten Wissen können sich die Frauen in ihrer beruflichen Tätigkeiten erfolgreich ausweiten.
 

 

LEHRTHEMENÜBERSICHT zur Orientalischen Tanzlehrerinnen Ausbildung:
 

  • kulturelle und historische Hintergründe zur Entwicklung des orientalischen Tanzes
  • Erlernen der im orientalischen Tanz gebräuchlichen Rhytmen und ihre tänzerische Umsetzung
  • Rhythmen- und Choreographielehre, Musikinterpretation und die Umsetzung in die Praxis
  • Präzises Erlernen und Anleiten der Bewegungen des Raks Sharqi und Baladi arabische Folklore, z.B. Saidi, Nubischer Tanz, Khaligy und türkische Tänze
  • der Umgang mit Schleier, Zimbeln, Stock und Tamburin
  • Anatomische Grundkenntnisse, orientalischer Tanz in der Schwangerschaft, Wirkung der gelernten Körperübungen
  • Erkennen von Fehlern und deren Korrektur bei Körperübungen und Tanzbewegungen
  • Erlernen und Anleiten von Körperübungen u.a. aus dem Hatha-Yoga
  • Wirbelsäulen- und Rückenübungen, Haltungsschulung, Körperwahrnehmung und Körperbewußtsein
  • Rückenentspannung und -massage sowie Beckenbodenarbeit
  • Organistion von Kursen, Workshops und Veranstaltungen
  • Einschätzen von Gruppenprozessen, Unterrichtsgestaltung, Sozialverhalten und Ethik
  • Unterrichtsproben und Supervision zur ausbidlungbegleitende Leitung eigener Kurse
  • Aufbau und Kombinationen für verschiedene Stufen des UnterrichtsLEHRTHEMENÜBERSICHT zur Orientalischen TanzlehrerInnen Ausbildung.

Auf deine Teilnahme freut sich

Sharin

 

                                           

Tanz- und Lebenslehrerin Sharin
                              
Gabi Sikic


Mobil: 0043 (0)664 13 63 397